Schnuppern

Darf ich auch in die Pfadi?
Natürlich! Die Pfadi steht allen Kindern und Jugendlichen offen, unabhängig von Herkunft, Religion oder der finanziellen Situation der Familie. Ab dem alter von etwa 5 Jahren bist du bei uns herzlich willkommen. Bis zur Piostufe (16 Jahren) ist der Eintritt ohne Problem möglich. Falls du als Leitperson einsteigen willst, nehme gerne Kontakt mit uns auf.

Wann kann ich Schnuppern?
Jeweils im März findet der nationale Pfadischnuppertag statt, wo du unangemeldet an die Aktivität kommen kannst. Schnuppern ist jedoch jederzeit möglich. Melde dich im Voraus einfach kurz bei der Abteilungsleitung. Wir können uns dann optimal auf deinen Besuch vorbereiten und du erhältst sicher alle wichtigen Informationen. Ausserdem ist es eine gute Gelegenheit, offene Fragen zu beantworten und Unklarheiten aus der Welt zu schaffen.

Zu welcher Gruppe gehöre ich?
Um den verschiedenen Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden, finden Aktivitäten in verschiedenen Altersstufen statt:

Wolfstufe

5 – 10 Jahre

Pfadistufe

10 – 14 Jahre

Piostufe

14 – 17 Jahre

In der Pfadi Wart finden die Aktivitäten in verschiedenen Gruppen statt:

  • Wolfsstufe – Meute Hippo: Jungs und Mädchen, in Neftenbach und Buch am Irchel
  • Wolfsstufe – Meute Talpa: Jungs und Mädchen, in Pfungen und Dättlikon
  • Pfadistufe – Trupp Wiking: Mädchen, unabhängiger Wohnort
  • Pfadistufe – Trupp Amfortas: Jungs, unabhängiger Wohnort
  • Piostufe – Équipe Axolotl: Jungs und Mädchen, unabhängiger Wohnort

Pfadi findet nicht nur in den berühmten Pfingst- und Sommerlagern statt, sondern auch jeden Samstagnachmittag, in der Regel von 14 bis 17 Uhr. Welche Gruppe sich wo trifft und was du mitbringen musst, findest du jeweils ab Donnerstagabend auf dem jeweiligen Anschlagbrett.

Wir würden uns freuen, dich bald an einer Aktivität begrüssen zu dürfen.

Definitive Anmeldung
Warst du drei Samstagnachmittage dabei und du willst weiterhin mitmachen, wird es Zeit für deine definitive Anmeldung. Hier kannst du der Pfadi Wart beitreten.

Fragen
Für Pfadineulinge lohnt es sich, einen kleinen Blick in unser Pfadi-FAQ (häufig gestellte Fragen) zu werfen. Falls du jedoch weitere Fragen hast, darfst du dich natürlich gerne an unsere Abteilungsleitung wenden.