Der aktuelle Pfadialltag

Im Moment ist ändert sich die Situation von Woche zu Woche. Somit ist es für uns sehr schwierig, weit im Voraus die Pfadiaktivitäten zu planen.

Die Einheitsleitenden entscheiden mit ihrem Leitungsteam jeweils vorzu, ob sie eine normale Pfadiaktivität mit Begrenzung von 15 Personen durchführen, oder eine Online-Aktivität vorbereiten. Dies hängt stets von der aktuellen Situation und der Verfügbarkeit des Leitungsteams ab.

Als Kommunikationsinstrument dient das Anschlagsbrett der jeweiligen Gruppe.

Trotz der unsicheren Lage, versuchen wir den Pfadialltag so gut wie es geht weiterzuführen. Vielen Dank für eure Flexibilität.

Bei Fragen zu den Aktivitäten könnt ihr euch direkt an die Einheitsleitenden wenden, oder an die Abteilungsleitung.

Liebe Pfadigrüsse
Zazu und Sinaii

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.